Kaufpreis

950.000,00 €

Grundstück
2548.00m²
Wohnfläche
200.00m²

Lage

Das ehemalige Bauernhaus befindet sich in sehr guter, zentraler und dennoch ruhiger Wohnlage in einem gewachsenen Wohngebiet von "Hilzingen". Umrahmt von den Hegaubergen, in der malerischen Landschaft zwischen Bodensee, Schwarzwald und Alpen liegt die Gemeinde "Hilzingen". Beste Infrastruktur mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte, öffentliche Verkehrsmittel etc. ist im Ort gegeben. Durch den direkten Anschluss an die Autobahn A 81 und die B 314 kommen Sie schnell Richtung Stuttgart, Konstanz und die Schweiz. Das Bodenseeufer ist in wenigen Autominuten zu erreichen.

Objektbeschreibung

Das Anwesen wurde vor ca. 350 Jahren mit Natursteinen errichtet und in der Folgezeit mehrmals erweitert und umgebaut. Die letzte größere Modernisierung fand in der 80er Jahren statt. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz. Das Objekt besteht aus einem Wohntrakt über 2 Etagen mit Ausbaumöglichkeiten im Dachgeschoss. Des Weiteren direkt angebaut der ehemalige Stall und Heustock. Der Wohnbereich ist durch einen Gewölbekeller teilunterkellert. Die Wohnräume werden durch eine Gastherme beheizt, zusätzlich ist ein Kachelofen vorhanden. Die Maschinenhalle mit Beton-Bodenplatte wurde ca. 1970 durch einen Stahl-Skeletbau erstellt, Dach und Fassade bestehen aus Wellblechplatten. Die Nutzfläche der Halle beträgt ca. 310 m². Das Anwesen bietet viele Nutzungs- und Erweiterungsmöglichkeiten und ist zu privaten Zwecken als auch für Investoren und Bauträger sehr interessant.

Ausstattung

Die verschiedenen Wohn- und Schlafzimmer sind mit Parkett- und Holzböden ausgestattet. Die vorhandene Einbauküche ist im Kaufpreis enthalten. Die Wohnfläche des Wohnbereiches im Bestandsobjekt im Bereich des Erd- und Obergeschosses beläuft sich auf ca. 200 m². Zusätzlich ist hier Erweiterungspotenzial im Dachgeschoss vorhanden. Im Bereich der Scheune und des ehem. Stalls sind weitere sehr große Nutzflächen verfügbar.

Merkmale

Dusche Einbauküche Fliesen Teppich Parkett Zentralheizung Gas Keller Satteldach

Sonstiges

Der Bereich des Objektes ist im Flächennutzungsplan als gemischte Baufläche (M) dargestellt. Für den Bereich des Objektes ist kein rechtskräftiger Bebauungsplan vorhanden. Die Zulässigkeit von Bauvorhaben ist demzufolge nach § 34 BauGB zu beurteilen. Die Grundstücksgröße beläuft sich auf ca. 2.548 m². Der Endenergiebedarf des Gebäudes beträgt 221,9 kWh/(m² a).

Energie-Infos

Energieausweis (Bedarf):
Der Energieverbrauchskennwert beträgt: 221.00 kWh/(m²·a)

Objektinfos

Immobilienart
Haus
Verfügbar ab
kurzfristig nach Absprache
Refnr.
H-261

Kosten

Kaufpreis

950.000,00 €

Provision

3,57% inkl. 19% Mehrwertsteuer

Finanzierungsrechner
Objekt anfragen

Gerne beraten wir Sie telefonisch

+49 7531 91852 0

Mo – Sa: 08.30 – 12.30 Uhr & 13.30 – 17.30 Uhr

Zum Kontakt